Kündigungsfristen – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Kündigungsfristen – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main Die Kündigungsfristen zur Kündigung eines Arbeitsverhältnisses richten sich zunächst nach dem Gesetz, nachzulesen in § 622 BGB. Da sich in Arbeitsverträgen jedoch fast immer zusätzliche Regelungen zur Kündigungsfrist finden, kann es schon mal komplizierter werden. Wenn Sie unsicher bzgl. der für Ihr Arbeitsverhältnis geltenden Kündigungsfrist sind, […]

Kündigungsschutzklage – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Kündigungsschutzklage – Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main Nur 3 Wochen Zeit Das Wichtigste vorneweg: Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben und diese gerichtlich überprüfen lassen wollen, müssen Sie aller spätestens nach drei Wochen Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht eingereicht haben. Eine Klage kann theoretisch durch den Arbeitnehmer selbst eingelegt werden. Da es im Kündigungsschutzprozess viele Fallstricke zu […]

Außerordentliche Kündigung – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Außerordentliche Kündigung – Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main Eine außerordentliche Kündigung bzw. fristlose Kündigung kann immer nur in krassen Ausnahmesituationen wirksam sein, in denen der Arbeitnehmer durch sein Verhalten das Vertrauensverhältnis zu seinem Arbeitgeber nachhaltig zerstört hat und auch eine Abmahnung als milderes Mittel nicht mehr zumutbar erscheint. Dieses wird insbesondere bei Straftaten durch […]

Ordentliche Kündigung – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Ordentliche Kündigung – Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main Der Ausspruch einer ordentlichen Kündigung setzt kein Fehlveralten des Arbeitnehmers voraus. Betriebsbedingten Kündigung – Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main Voraussetzung für die Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung ist etwa, dass der betriebliche Bedarf an Arbeitskräften sich reduziert hat und in der Folge der konkrete Arbeitsplatz des Arbeitnehmers […]

3-Wochen-Frist der Kündigungsschutzklage – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main: Welche Frist läuft, wenn ich eine Kündigung erhalten habe? Eine Kündigung muss binnen 3 Wochen nach Zugang der Kündigung beim Arbeitnehmer vor dem Arbeitsgericht angegriffen werden, § 4 KSchG. Wenn der Arbeitnehmer oder sein Rechtsanwalt die Frist verstreichen lassen, wird fast jede Kündigung – und sei sie noch so fehlerhaft […]

Kündigung – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main: Was muss ich unternehmen, wenn ich von meinem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten habe und wie kann mich ein Fachanwalt für Arbeitsrecht dabei unterstützen? Wenn einem Arbeitnehmer eine Kündigung ausgesprochen wird, ist ihm unbedingt zu raten, dies zumindest im Rahmen einer Erstberatung durch einen auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwalt – […]

Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungsprüfung

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung - Nachprüfungsverfahren - Anwalt Versicherungsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung in Frankfurt am Main: Wie läuft eigentlich eine Leistungsprüfung des Versicherers ab und bei welchen Problemen benötigt man einen Rechtsanwalt der auf Berufsunfähigkeitsversicherungen spezialisiert ist? Der exakte Ablauf einer Leistungsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung ist weder im Gesetz noch in den jeweiligen Versicherungsbedingungen geregelt. In § 14 Abs. 1 VVG ist lediglich bestimmt, dass […]

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung: Nachprüfungsverfahren

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung - Nachprüfungsverfahren - Anwalt Versicherungsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung: Nachprüfungsverfahren – Was muss ich als Betroffener wissen und beachten? Eine eingetretene Berufsunfähigkeit muss nicht immer auf Dauer bestehen. Der Gesundheitszustand des Versicherten kann sich entgegen den ärztlichen Erwartungen verbessern als auch verschlechtern. Auch können sich in dem beruflichen Umfeld Veränderungen ergeben, aufgrund derer die Einschätzung des ursprünglichen Grades der Berufsunfähigkeit nicht mehr […]

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Was ist ein Fachanwalt für Versicherungsrecht? Der Begriff Fachanwalt ist eine erlaubnispflichtige Bezeichnung, welche ein Rechtsanwalt in Deutschland führen darf, wenn er besondere Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechtsgebiet erworben hat (§ 43c BRAO). Die zugelassenen Fachanwaltsbezeichnungen sowie die Voraussetzungen und das Verfahren für ihre Verleihung sind in der Fachanwaltsordnung (FAO) geregelt. Der Titel wird […]

Berufsunfähigkeit trotz Berufstätigkeit?

Anwalt Versicherungsrecht: Berufsunfähigkeit bei weiterer Berufstätigkeit? Im Normalfall sind die allermeisten Mandanten arbeitsunfähig erkrankt, wenn Sie einen Antrag auf Berufsunfähigkeit bei Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung stellen. Aber ist es denn Voraussetzung für das Vorliegen bedingungsgemäßer Berufsunfähigkeit, dass man arbeitsunfähig erkrankt ist, bzw. nicht mehr arbeitet? Falls Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung die Leistung mit dieser Begründung ablehnt, lohnt es sich, einen […]