Kündigung – Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

Deutsche Gesetze

Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Frankfurt am Main: Was muss ich unternehmen, wenn ich von meinem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten habe und wie kann mich ein Fachanwalt für Arbeitsrecht dabei unterstützen? Wenn einem Arbeitnehmer eine Kündigung ausgesprochen wird, ist ihm unbedingt zu raten, dies zumindest im Rahmen einer Erstberatung durch einen auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwalt – […]

Berufsunfähigkeitsversicherung: Leistungsprüfung

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung - Nachprüfungsverfahren - Anwalt Versicherungsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung in Frankfurt am Main: Wie läuft eigentlich eine Leistungsprüfung des Versicherers ab und bei welchen Problemen benötigt man einen Rechtsanwalt der auf Berufsunfähigkeitsversicherungen spezialisiert ist? Der exakte Ablauf einer Leistungsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung ist weder im Gesetz noch in den jeweiligen Versicherungsbedingungen geregelt. In § 14 Abs. 1 VVG ist lediglich bestimmt, dass […]

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung: Nachprüfungsverfahren

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung - Nachprüfungsverfahren - Anwalt Versicherungsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung: Nachprüfungsverfahren – Was muss ich als Betroffener wissen und beachten? Eine eingetretene Berufsunfähigkeit muss nicht immer auf Dauer bestehen. Der Gesundheitszustand des Versicherten kann sich entgegen den ärztlichen Erwartungen verbessern als auch verschlechtern. Auch können sich in dem beruflichen Umfeld Veränderungen ergeben, aufgrund derer die Einschätzung des ursprünglichen Grades der Berufsunfähigkeit nicht mehr […]

Berufsunfähigkeit trotz Berufstätigkeit?

Anwalt Versicherungsrecht: Berufsunfähigkeit bei weiterer Berufstätigkeit? Im Normalfall sind die allermeisten Mandanten arbeitsunfähig erkrankt, wenn Sie einen Antrag auf Berufsunfähigkeit bei Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung stellen. Aber ist es denn Voraussetzung für das Vorliegen bedingungsgemäßer Berufsunfähigkeit, dass man arbeitsunfähig erkrankt ist, bzw. nicht mehr arbeitet? Falls Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung die Leistung mit dieser Begründung ablehnt, lohnt es sich, einen […]

Nachvertragliches Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung

Nachvertragliches Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung_Rechtsanwalt Dr. Raue_Arbeitsrecht_Frankfurt

Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung Während eines laufenden Arbeitsverhältnisses darf ein Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber grundsätzlich keine Konkurrenz machen – es sei denn, der Arbeitgeber hätte ihm dies ausnahmsweise gestattet, §§ 60, 61 HGB. Mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses endet für den Mitarbeiter grundsätzlich dieses, dem Arbeitsverhältnis innewohnende Verbot. Einschränkungen ergeben sich dann höchstens noch aus allgemeinen Gesetzen […]

Anwalt Versicherungsrecht: Corona und Betriebsschließung

Anwalt Versicherungsrecht - Corona Betriebsschließung

Anwalt Versicherungsrecht: Corona und Betriebsschließung. Landgericht München (I) spricht einem betroffenen Gastwirt gut 1 Millionen Euro wegen Betriebsschließung aufgrund des Corona-Lockdowns zu. Diese Entscheidung lässt auch viele andere betroffene Gastwirte und Unternehmer hoffen! Anwalt Versicherungsrecht: Corona und Betriebsschließung: Leider haben viele Versicherer erhobene Leistungsansprüche wegen coronabedingter Betriebsschließungen zunächst mit fadenscheinigen Begründungen abgelehnt. Die betroffenen Gastwirte und […]

Private Krankenversicherung

Rechtsanwalt private Krankenversicherung

Was sind die gravierendsten Unterschiede zwischen der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung und warum sollte man bei Problemen einen spezialisierten Rechtsanwalt für die private Krankenversicherung konsultieren? Die gesetzliche Krankenversicherung ist für weite Teile der Bevölkerung eine Pflichtversicherung. Die gesetzliche Krankenkasse beruht auf dem Solidaritätsprinzip. Die Die Mitgliedsbeiträge sind einkommensbasiert während die Leistungen einkommensunabhängig sind. Daneben besteht […]

Berufsunfähigkeitsversicherung

Rechtsanwalt für Krankentagegeldversicherung - bundesweit tätig

Rechtsanwalt Berufsunfähigkeitsversicherung: Was ist versichert und warum sollte man bei Problemen einen Anwalt konsultieren? Generell sollte Sie bei Problemen mit Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung  immer einen spezialisierten Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung konsultieren. Es handelt sich um eine komplexe Rechtsmaterie mit vielen Hürden.  Die private Berufsunfähigkeitsversicherung dient der Absicherung wirtschaftlicher Risiken, die mit vorzeitiger Berufsunfähigkeit infolge von Krankheit verbunden […]

Auftakt im Totschlagprozess

Die Frauen zwischen 29 und 47 Jahren wollten im vergangenen Jahr Wohnungen aufbrechen. Polizei schnappt das Trio bei Einbruchsversuch. Das Amtsgericht Friedberg hat am vergangenen Dienstag drei Frauen im Alter zwischen 29 und 47 Jahren wegen versuchten schweren bandenmäßigen Diebstahls in fünf Fällen zu jeweils zwei Jahren und zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt.

Bank-/Kapitalmarktrecht: Rückforderung von Bearbeitungsgebühren bei Unternehmerdarlehen

Der Bundesgerichtshof hat in zwei Urteilen vom 04.07.2017 (Az.: BGH XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) entschieden, dass auch Unternehmer die von ihnen im Rahmen eines abgeschlossenen Darlehensvertrages gezahlten Bearbeitungsgebühren zurückverlangen können. Vor der Entscheidung des Bundesgerichtshofs war diese Frage sehr umstritten. Verschieden Oberlandesgerichte hatten die Ansicht vertreten, dass die zu Verbraucherdarlehen bestehende Rechtsprechung […]