Verbraucher vs. Unternehmer

Beim Verbraucherschutzrecht handelt es sich um kein klassisches Recht im eigentlichen Sinne. Unter das Verbraucherschutzrecht fallen sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer. Da der Verbraucher regelmäßig infolge geringerer Fachkenntnisse und Informationen unterlegen ist, hat der Gesetzgeber und Rechtsprechung die Aufgabe ihn zu schützen und das bestehende Ungleichgewicht auszugleichen. 

Wir helfen Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Wir beraten insbesondere Personen, die vom sog. Abgasskandal betroffen sind und die fehlerhaft durch ihren Versicherer oder ihre Bank belehrt wurden.